Detailsansicht
Objektnummer: 1041

maison de rouge

Kurz & Knapp

  • Kategorie:
    Denkmalschutz
  • Immonilienart:
    Denkmalimmobilie
  • Kaufpreis:
    172.341,00 bis 680.542,00 €
  • Anzahl Zimmer:
  • Baujahr:
  • Bezug: 30.11.2016
  • KfW-Programm 151

Objektbeschreibung

Das "maison de rouge" bietet Ihnen royale Lebensart: Raum! Platz  zu haben und weit blicken zu können ist ein Luxus, den sich früher nur Könige leisten konnten.

Der palastartige Bau  aus Ziegelsteinen folgt der Stilrichtung der so genannten Backsteingotik. Die Planung unserer Tage nimmt sich des Denkmals an. Neue Bauteile werden zeitgemäß eingefügt. Balkone werden wirkungsvoll ergänzt. Die Ausgewogenheit der Proportionen der Fassadenkoposition bleibt erhalten und Licht und Luft werden tief in die dahinter liegenden Suiten, Junior Suiten und Penthouse geführt. In die Dachkonstruktion fügen die Architekten Dachterassen mit großflächig durchlaufenden Fensterbändern ein. Sie gliedern die Ansicht und schaffen in den Dächern von Licht durchflutete Wohnräume. 

Das gesamte Ensemble wird kernsaniert und die Haustechnik wird komplett erneuert: Behutsame Instandsetzung der Aussenfassade in Absprache mit der Denkmalschutzbehörde
Komplette Erneuerung der Hauselektrik
Restaurierung der Treppenhäuser
Neugestaltung der Außenanlagen
Verlegen von massivem Eichenparkett in allen Wohnräumen
Einbau moderner Bäder mit Design Armaturen
Aussenstellplätze
lichtdurchflutete Räume durch große Segment- und Spitzbogenfenster
Balkone, Dachterassen, Wintergärten
Green-Monument    -   ökologische Bauweise Mieterwartung: 9,50 - 12,00 € / qm und Monat

Lage

Die Popularität Potsdams erklimmt Jahr für Jahr neue Höhen. Die Kaufkraft ist auf einem Rekordniveau, Geburtenrate und Zuzüge im Steigflug und es gibt mehr und mehr Prominente, Wissenschaftler, Designer, Stars, Studenten und Familien - alle sind hier in Potsdam zu finden.
Wo Bevölkerung und Wirtschaft wachsen, steigt auch der Wert von Häusern und Wohnungen. Ein Investitionsstandort mit höchstattraktivem Potenzial für Kapitalanleger. Mitten im englischen Landschaftspark mit Sicht auf den Pfingstberg liegt das neue Denkmaljuwel. Der palastartige Klinkerbau im Stil der Neugotik ist das letzte unsanierte denkmalgeschützte Gebäude.

Anschrift

Potsdam Deutschland

Objektanfrage

(06462) 9 16 96-20
Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu diesem Objekt!